Ausbildungsweg

Ski- oder Snowboardlehrer werden!!! - Aber wie?

Die Anforderungen an die Mitarbeiter in den Ski- & Snowboardschulen werden immer umfangreicher.

Daher müssen auch die Kompetenzen der Ski- und Snowboardlehrer immer vielseitiger werden, um den stetig steigenden Ansprüchen der Gäste gerecht zu bleiben.

Der Salzurger Berufsski- & Snowboardlehrer Verband ermöglicht Interessierten bereits seit Jahrzehnten eine hochqualitative Ausbildung und bemüht sich durch permanente Weiterentwicklung den hohen Standard nicht nur zu gewährleisten sondern progressiv und zielführend auszubauen.

Das vielfältige SBSSV-Kursangebot bietet sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Ski- und Snowboardlehrer ein hochwertiges Programm zur beruflichen Aus- und Weiterbildung.

 

SBSSV-Kursangebot:

Skilehrer-Anwärter, Snowboardlehrer-Anwärter, Schneesportlehrer Teil 1 (Dual-Anwärter)

Landesskilehrer 1 und 2, Schneesportlehrer Teil 2 und 3, Snowboard-Landeslehrer, Alpinkurse

Fresh Up’s (Ski, Board & Alpin), Kinder & Jugend Camps, FreeRide Camps, FreeStyle & NewSchool Camps, Buckelpisten- & Gelände-Camps & RTL-Camps, usw.

Die Teilnehmer unserer Ausbildungen erhalten einen umfang- und abwechslungsreichen Unterricht, der sich sowohl aus didaktischen, methodischen und praktischen Elementen als auch aus theoretischem Know-how zusammensetzt.

Entsprechend diesen elementaren Inhalten finden unsere Ausbildungen im Schnee sowie in unseren Lehrsälen statt.

Theoretische Ausbildungsinhalte:

  • Bewegungs- & Unterrichtslehre
  • Trainingslehre
  • Erste Hilfe
  • Schnee- & Lawinenkunde
  • Gerätekunde
  • Berufskunde
  • Dienstleistung & Motivation
  • FreeStyle & NewSchool
  • Alpinkunde
  • Motivation
  • Sicherheit
  • Kinder- & Jugendunterricht
  • Natur & Umwelt

Für weiterführende Informationen zu unseren Kursen und den jeweiligen Prüfungsmodalitäten, klicke bitte hier.

Um stets am Puls der Zeit zu sein, beobachten wir die theoretischen und praktischen Entwicklungen des Wintersports sehr genau. Nur so ist es uns möglich, aktuelle Trends zu erkennen, zu fördern und zu integrieren.

Derzeit verfolgt der SBSSV konzentriert die Entwicklungen im FreeStyle-/NewSchool- und im FreeRide-Bereich.

Neben jenen jugendlichen und dynamischen Thematiken fokussieren wir uns innerhalb unserer Ausbildungen aber auch auf den Wellnesscharakter des modernen Wintersports unter den Gesichtspunkten aktueller und wissenschaftlicher Gesundheitsaspekte.

Wenn Ihr weitere Informationen zu unserem SBSSV-Ausbildungsweg benötigt, findet Ihr diese unter der Rubrik Ausbildungsstruktur.

Wenn Ihr Detailinformation zur Ausbildungs- und Prüfungsvorschrift für Salzburger Schi- und SnowboardlehrerInnen sowie für Schi- und SnowboardführerInnen einsehen wollt, klicke bitte hier.

Herzlich willkommen beim SBSSV

Dies ist die offizielle Website des Salzburger Berufsschilehrer & Snowboardlehrer Verbands

Herzlich willkommen beim SBSSV

Dies ist die offizielle Website des Salzburger Berufsschilehrer & Snowboardlehrer Verbands

Herzlich willkommen beim SBSSV

Dies ist die offizielle Website des Salzburger Berufsschilehrer & Snowboardlehrer Verbands

Herzlich willkommen beim SBSSV

Dies ist die offizielle Website des Salzburger Berufsschilehrer & Snowboardlehrer Verbands

Herzlich willkommen beim SBSSV

Dies ist die offizielle Website des Salzburger Berufsschilehrer & Snowboardlehrer Verbands

Herzlich willkommen beim SBSSV

Dies ist die offizielle Website des Salzburger Berufsschilehrer & Snowboardlehrer Verbands

Herzlich willkommen beim SBSSV

Dies ist die offizielle Website des Salzburger Berufsschilehrer & Snowboardlehrer Verbands

Herzlich willkommen beim SBSSV

Dies ist die offizielle Website des Salzburger Berufsschilehrer & Snowboardlehrer Verbands

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen